SK-FANZINE - Schoppeklopper

Alles Infos zur SK Party Volume 6 bzw. SK Fanzine Festival 2014

So ihr Flyerleser, Facebook Nutzer, Metalheads, Punks oder einfach Freunde guter Musik,

wie ihr sicherlich bemerkt habt, gab es in diesem Frühling keine Schoppeklopper Party. Private Verpflichtungen haben es verhindert, das wir sie durchführen konnten…aber nun ist es soweit. Die Basisinfos:

 

SCHOPPEKLOPPER PARTY VOLUME 6

mit:

Blizzen

Bronson A.D.

Moppethead

+Opener: Limbo Louis and the Ladyboiz

+ Tombola

28.11.2014 Kanapee Weilburg, Einlass um 19:05 Uhr

 

Wer sind die Bands und was machen die für Musik?

„Blizzen“ besteht zu Teilen aus Ex-Mitgliedern von „Thrashtanica“. „Blizzen“ haben sich Anfang des Jahres gegründet und sind bereits jetzt in ganz Deutschland und angrenzendem Ausland gebucht. Iht Stil ist 80er Jahre Oldschool Metal. Klar, erdig, true und hymnenhaft präsentieren sich die Jungs in ihrer Show und freuen sich auf die heimische Bühne des Kanapee.

„Bronson A.D.“ gibt es auch noch nicht sehr lange. Ende letzten Jahres haben sich die Kerle um Kalkwerk Legende „Mucho“ gegründet, um nach Auflösung ihrer ehemaligen Bands (z.B. „Braindeadz“) einen Neuanfang zu wagen. Musikalisch ist das ganze eine feine Mischung aus Thrashmetal und Oldschool Hardcore. Wenn man die frühen „Metallica“ zusammen mit den „Ryker`s“ in einen Mixer wirft und ordentlich püriert, müsste das ganze so klingen wie „Bronson A.D.“. Schnell, erbarmungslos, voll auf die Fresse. Und genau das beherrschen sie bestens!

„Moppethead“ sind die Kultband schlechthin und Stammgast auf den Schoppeklopper Partys. Ihren ersten Auftritt haben sie 2009 gezockt…bei uns. 2010 sind sie ungeplant als Nachrücker für eine andere Band ins Programm gerutscht und seitdem sind sie jedes Jahr dabei und wie jedes Jahr sind wir wieder total happy über ihre Zusage. Früher definierten sie ihren Stil als „ironischen Seitenhieb auf den aggressiven Deutschpunk der 80er Jahre“, heute bezeichnet dies die Kurzform „Comedy Punk“. Die Jungs klingen nach Slime in billig, sind grandios in allem was sie tun, hochgradig unterhaltsam, Zuschauermagneten und Stimmungskanonen. Das einzige was man nicht tun sollte, ist sie ZU ernst zunehmen. Sie sind wie sie sind und es ist WIRKLICH Absicht, dass sie SO klingen. Dieses Jahr waren Feierlichkeiten zu ihrem 10jährigen Bandjubiläum gedacht…Die gab es nicht, aber dafür ein Exklusivkonzert auf der SK Party.

Unser Opener „Limbo Louis and the Ladyboiz“ sind eigentlich gar nicht soweit von „Moppethead“ entfernt, aber trotzdem weit weg. Kein deut schlechter, kein Deut besser aber Punks mit Herzblut. Die Besetzung besteht aus ehemaligen „Sekretstau“ Bandmembers, sowie dem Regio Rock Fan „Sassan“, den man bestimmt schon häufig vor der Bühne gesehen hat. Sie selbst bezeichnen ihren Stil als „Postkutschen Punk“. Ich sage dazu nur: „Keiner macht es so wie wir, Assi Punk und ab dafür“!

Wie komme ich am Besten hin?

Ins Kanapee am Besten mit dem Auto: Im Navi „Spielmannstrasse“ eingeben…Parkmöglichkeiten gibt es massenweise(Aber vorsichtig, dass ihr keine Einfahrten blockiert, die Leute werden da ganz schnell pissig). Auch mit dem Zug kann man Weilburg (RMV Gebiet) gut erreichen und dann müsst ihr bergauf laufen. Falls ihr Passanten fragen wollt, fragt nach den Krankenhaus.

Was hat das mit der Tombola auf sich?

Jeder Besucher nimmt automatisch an einer kostenlosen Tombola teil. Euer Los bekommt ihr am Eingang. Zu gewinnen gibt es Bandmerch, Sexspielzeug und andere lustige Dinge.

Wie ist es mit den Getränkepreisen?

Günstige Kneipenpreise. Für die Bewirtung ist das Kanapee zuständig.

Muss ich noch was wissen?

JA! Erster Punkt: Die Party findet drinnen statt und nicht draußen. Wenn ihr mal frische Luft schnappen wollt ist das okay, aber vermeidet bitte riesige Menschenansammlungen vor dem Kanapee. Bitte lasst außerdem die Gläser drinnen und eigene Getränke zuhause!

Die Musik der Schoppeklopper Partys ist GEMA frei, weil die auftretenden Künstler eigenes Material zocken. Wer auf Coverrock steht, ist bei uns leider an der falschen Adresse.

Für Hörschaden und sonstige Unfälle/Gesundheitsbeeinträchtigungen wird nicht gehaftet und ihr seit auf eigene Gefahr dort.

 

Ich hoffe, das nun alle Unklarheiten beseitigt sind…wenn nicht schreibt mir auf unser Facebook Fanseite „Schoppeklopper Fanzine“. Falls noch nicht geschehen: Bitte liked uns! Wir freuen uns wie Bolle auf den Abend und ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen. Ihr werdet es nicht bereuen!

 

Cheers

 

Marcel